ANDHERI HILFE


Entwicklung ist weiblich - Einladung zum Freundes- und Förderertag
Kooperationsveranstaltung von ANDHERI HILFE und vhs Bonn - 27. und 28. September 2019

 

Für den 27. und 28. September 2019 laden wir Sie zu einem ganz besonderen Freundes- und Förderertag in die Volkshochschule Bonn, Mülheimer Platz 1, ein. "Entwicklung ist weiblich" lautet der Titel der eineinhalbtägigen Veranstaltung, in Kooperation mit der vhs.

"Ein Mädchen großzuziehen ist so, als ob man den Garten des Nachbarn bewässert"

Dieses indische Sprichwort beschreibt, wie extrem Frauen und Mädchen in vielen Regionen Indiens diskriminiert und benachteiligt werden. Das ist der eine wichtige Grund weshalb Frauen seit über 50 Jahren unsere wichtigste Zielgruppe sind. Der zweite wichtige Grund: Sie sind zugleich die wertvollsten Vorreiterinnen für nachhaltige positive Entwicklungen in Familie und Gesellschaft: sei es bei der Etablierung von Gewerkschaften für Hausangestellte, beim Aufbau von Frauen-Selbsthilfegruppen und Kleinunternehmen oder der Rettung tausender weiblicher Babys vor der Mädchentötung. All dies sind Gründe genug, den Frauen und Mädchen in Indien unseren Freundes- und Förderertag zu widmen.

Freitag, 27.9.2019 18 Uhr-21.30 Uhr

Auftakt ist ein Podium zum Thema "Starke Frauen in Indien. Diskriminierte Vorreiterinnen gesellschaftlichen Wandels" mit Dr. Marcella D'Souza von unserer langjährigen Partnerorganisation Watershed Organisation Trust (WOTR) sowie unserer ANDHERI HILFE-Gründerin und Ehrenvorsitzenden Rosi Gollmann. Die beiden berichten über unglaubliche Diskriminierungen und eindrucksvolle Entwicklungen und diskutieren über die nachhaltige Förderung von unterprivilegierten Menschen in Indien und Bangladesch. Die Themen Klimawandel und Migration werden hier eine wichtige Rolle spielen.

Veranstaltungsort: vhs, Mülheimer Platz 1, Raum 1.11 (Saal)

Samstag, 28.9.2019, 9 bis 17.30 Uhr

Am Samstag, 28.9.2019, finden Fachvorträge zum Klimawandel (mit Dr. Marcella D'Souza), Vorträge zu Ayurveda, Atem- und Lachyoga-Workshops, Meditationen und Filmvorführungen ("Schneiderin der Träume", "Der Doktor aus Indien") statt. Im Rahmen unserer offenen Mitgliederversammlung können sich Interessierte über unsere Arbeit informieren und sich mit Vorstand, Aufsichtsrat und Mitgliedern der ANDHERI HILFE e.V., auch mit Rosi Gollmann und Marcella D'Souza, austauschen.

Veranstaltungsort: vhs, Mülheimer Platz 1, Raum 1.11 (Saal), Raum 1.61
 

Wir danken Ihnen für Ihre Anmeldung bis zum 15.09.2019. Es wäre uns eine große Freude, Sie persönlich am 27./28. September willkommen heißen zu können! Anmeldungen bitte an folgende Mailadresse: info@andheri-hilfe.org

 
Wir danken der vhs Bonn für ihre Kooperation, die es uns möglich macht, Ihnen diese Veranstaltung kostenlos anzubieten.

 

 

Ihre Ansprechpartnerin

Cornelia Hansen
Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit


Kontakt

E-Mail

Telefon: 0228 / 926 525 29