ANDHERI HILFE

Alle Meldungen

lachende Kinder in Indien

Herzensprojekt unterstützen mit einer Erbteil-Spende

„Meine Mutter war selbst fast blind“, berichtet uns ein Spender am Telefon. „Sie würde sich sicher freuen, dass mit dieser Spende aus ihrem Erbe anderen Menschen das Augenlicht geschenkt werden kann.“ Vor einigen Wochen war seine Mutter verstorben, e...

Weiterlesen
Grafik: Mittelverwendung der ANDHERI HILFE

Jahresbericht / Jahresrückblick 2022

 

5.762.428,– Euro setzten wir im Jahr 2022 für unsere Projekte in Indien und Bangladesch ein.

Aufgrund der unzähligen Spenden zur Corona-Nothilfe von mehr als 322.013,11 EUR fallen die Gesamteinnahmen 2022 geringer aus als 2021. Insgesamt...

Weiterlesen
Yoga: Eine Gruppe Yogis

15. September: Charity-Yoga im Rahmen der Bonner SDG Tage

Das Charity-Yoga findet im Rahmen der Bonner SDG Tage mit dem Yoga-Studio THE Vinyasa people statt. Gemeinsam möchten wir mit Yoga zum SDG 3 (Gesundheit und Wohlergehen) beitragen und informieren. Yoga hat viel mit Gesundheit und Wohlergehen (SDG 3)...

Weiterlesen
Frau auf dem Feld

Für Menschen in Feuchtgebieten: Stärkung der Widerstandsfähigkeit – Haore als Wiege der SDGs

Große, schalenförmige Überschwemmungsgebiete mit einzigartigen hydro-ökologischen Merkmalen, in denen rund 19,4 Millionen Menschen leben, mehr als in NRW, jedoch auf einer Fläche so groß wie Rheinland-Pfalz – das gibt es im Nordosten Bangladeschs....

Weiterlesen
Mutter mit Kind in Indien

Am 20. September ist Weltkindertag: Was wir 2022 für Kinder erreicht haben

Weltkindertag - Seit vielen Jahren ist dies ein wichtiger Tag bei der ANDHERI HILFE!

Ob Säuglings- und Kindergesundheit, Kinderarbeit, Bildung oder Straßenkinder: In allen Projekten der ANDHERI HILFE kommen die durchgeführten Maßnahmen besonders...

Weiterlesen
Indischer Mann auf dem Feld beim Auberginen-Anbau
Überschwemmungen in Indien

Überschwemmungen in der Monsunzeit in Indien und Bangladesch

In unseren Projektregionen Andhra Pradesh (Indien) und Rangpur (Bangladesch) regnet es seit Tagen durchgehend sehr stark. Bereits jetzt sind Straßen und Felder überflutet und einige Dörfer von der Außenwelt abgeschnitten. Soweit möglich, werden die...

Weiterlesen
Klimawandel in Indien und Bangladesch Dürre und Überschwemmungen

Vortrag: Von Dürren und Fluten - Die Klimakrise und ihre Folgen in Indien und Bangladesch

Am Mittwoch, 19. Juli 2023, ab 20 Uhr berichten Sarah Jane Call und Cornelia Hansen, Referentinnen für Öffentlichkeitsarbeit bei der ANDHERI HILFE, von ihren Projektreisen nach Indien und Bangladesch und geben Einblick in die Arbeit der...

Weiterlesen
Geburtstagsgrüße an Rosi Gollmann aus Indien

Rührende Geburtstagsgrüße aus Indien an "Oma" Rosi

Rosi Gollmann feierte am 9. Juni ihren 96. Geburtstag. Nun erhielten wir aus einem unserer Projekte in Jharkhand Bilder einer besonderen Geburtstagsfeier zu Ehren Rosi Gollmanns. Das Projekt befindet sich in einem Dschungelgebiet und bietet...

Weiterlesen
Cornelia Hansen hat im Oktober 2022 selbst erleben dürfen, wie das begünstigte Projektdorf sich entwickelt hat, trotz zunehmender Dürreperioden in Indien.

Was geschieht, wenn Wasser fehlt?

Das haben unsere Mitarbeitenden Janine und Cornelia im Oktober auf ihrer Projektreise erlebt.

Welttag für die Bekämpfung von Wüstenbildung und Dürre am 17. Juni

Weiterlesen
KInd mit seiner Mutter nach erfolgter Augenoperation

Online-Veranstaltung am 20. Juni: Ein Blick auf die Augengesundheit - Erlebnisse der Projektreise nach Bangladesch

Seit fast 50 Jahren arbeitet die ANDHERI HILFE in Bangladesch. Begonnen hat die Arbeit in dem Land mit dem Projekt „Augenlicht retten“. In dieser Zeit wurden über 1,5 Millionen Operationen an den Augen für die Ärmsten in Bangladesch finanziert. Doch...

Weiterlesen
Menschen vor ihrem Boot auf einer Flussinsel in Bangladesch

Online-Veranstaltung am 13. Juni: Klimawandel in Bangladesch - Eine Reise zu Hoffnung und Herausforderungen

Bangladesch ist ein Land, das besonders von den Auswirkungen des Klimawandels betroffen ist. Bei der Projektreise haben Elvira Greiner (1. Vorsitzende der ANDHERI HILFE) und Sarah Jane Call hautnah sehen können, welche Veränderungen und...

Weiterlesen
Indien: Kinder sammeln Müll

Hilfe für die Kinder von 840 Musahar-Familien

Es ist Montagmorgen, 8 Uhr. Hier bei uns sehen wir Kinder auf dem Weg zur Schule. Blicken wir nach Alipur, einem kleinen Dorf im indischen Bundesstaat Bihar, sehen wir Kinder auf dem Weg zur Arbeit. Während unsere Kinder in der Schule lernen, müssen...

Weiterlesen
Indien: Frauen einer Frauengruppe stellen Produkte für die Monatshygiene her.

28. Mai: Internationaler Tag der Frauengesundheit

Den Internationalen Tag der Frauengesundheit (International Women’s Health Day) gibt es seit 1987. Auf dem International Women’s Health Meeting in Costa Rica wurde festgelegt, den 28. Mai jährlich zu begehen.

Seitdem wird der Tag von...

Weiterlesen
Flüchtlingscamp Cox`s Bazar in Bangladesch

Aufatmen in Bangladesch

Stunden der Anspannung und Angst liegen hinter den Menschen im Grenzgebiet von Bangladesch und Myanmar. Angesichts der zerstörten Infrastruktur ist die wichtigste Nachricht heute, dass unter anderem durch frühzeitige und rechtzeitige...

Weiterlesen

4. Juni: KulturTeilZeit in Bonn-Holzlar mit Benefizkonzert

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe KulturTeilZeit organisiert die evangelische Dornbusch-Gemeinde ein Benefizkonzert zugunsten der ANDHERI HILFE.

Mezzosopranistin Ji Young Mennekes (Mitglied des Bonner Opernchores) und Joonhee Lee (Klavier) führen...

Weiterlesen
Aus dem Archiv: Bangladesch ist immer mehr von Naturkatastrophen betroffen.

Eilmeldung: Zyklon „Mocha“ trifft auf Bangladesch

Eine Tragödie droht und viel Hilfe wird nötig sein! Der Wirbelsturm der höchsten Kategorie rast auf Cox Basar zu. Dort liegt das Flüchtlingslager der Rohingya, eines der Projektgebiete der ANDHERI HILFE.

Weiterlesen
Bangladesch: Kinder vor einer Schule

Bangladesch: Überleben auf Schwemminseln

Wenn es im Juni zu regnen beginnt, bockt Majitma ihr Bett auf, denn das Wasser steigt. Dafür stellt sie Ziegel unter die Bettpfosten. Ihre Hütte steht während der Flut bis zu einen Meter unter Wasser. Die 65-jährige ist verwitwet und lebt mit einem...

Weiterlesen
Bangladesch: Eine junge Frau lernt den Umgang mit der Nähmaschine

ANDHERI HILFE schafft Zukunftsperspektiven für junge Menschen in Bangladesch

10 Jahre nach Rana Plaza: Engagement für Textilarbeiterinnen in Bangladesch

Weiterlesen
Bangladesch: Familie sitzt im Wartezimmer

Augenlicht retten - Zukunft für ganze Familien

182.151 Menschen behandelte das augenmedizinische Personal in unseren neun Augenkliniken und unseren Zentren für Augengesundheit landesweit in Bangladesch allein im letzten Jahr. Auf ihrer Projektreise nach Bangladesch trafen Elvira Greiner und Sarah...

Weiterlesen
Spenden Sie jetzt.