ANDHERI HILFE

Sittig liest wieder: Benefiz-Lesung in Brühl

Am Donnerstag, 29. Novemper 2018, 19 Uhr, tritt Autor Hans Jürgen Sittig mit seinem Programm „Songs & Crime“ im St. Ursula Gymnasium Brühl auf. Hans Jürgen Sittig, Autor der Eifel-Krimis „Mordwald“ und „Tod am Laacher See“, hat sich bereit erklärt, den Erlös des Abends für Projekte der ANDHERI HILFE zur Förderung der ärmsten und benachteiligsten Menschen in Indien und Bangladesch zu spenden. Musiker Stephan Maria Glöckner begleitet die Lesung.

Der Eintritt für die musikalische Benefizlesung ist frei, Spenden sind erwünscht.

Zurück
Benefiz-Lesung in Brühl. Hans Jürgen Sittig, Autor der Eifel-Krimis „Mordwald“ und „Tod am Laacher See“ tritt mit seinem Programm "Songs & Crime" auf