ANDHERI HILFE

Basare / Weihnachtsbasare 2022

Nachdem durch die Corona-Pandemie in den letzten Jahren kaum eine Veranstaltung unter normalen Umständen stattfinden konnte, freuen wir uns, dass in diesem Jahr wieder zahlreiche Gruppen ihre Basare oder alternative Spendenaktionen zugunsten der ärmsten Menschen in Indien und Bangladesch durchführen.

 

Die Termine:


5. November: Andheri-Kreis Winden-Kreuzau, Katholisches Pfarrzentrum St. Urbanus Winden, Kelterstr. 20, Basar mit Kaffee und Kuchen

6. November, 10-17 Uhr: Pfarrgemeinde St. Rochus Overath, Basar, alter Pfarrsaal Overath-Heiligenhaus

19. und 20. November, 14-18 Uhr: Andheri-Kreis Bonn-Ückesdorf, Basar im Gymnasium Bonn-Ückesdorf

20. November, 10.30 Uhr-17 Uhr: Andheri-Gruppe St. Maria am Brunnen Hürth-Alstädten, Basar, Katholisches Jugendheim Alstädten, Kampstr. 5

25. November, 11-18 Uhr: Missionskreis St. Joseph Duisburg, Stand auf dem Weihnachtsmarkt

26. November, 12-19 Uhr: Pfarrgemeinde St. Servatius, Bonn-Friesdorf, Stand auf dem Weihnachtsmarkt

26. November, 14-18 Uhr und 27. November, 11-18 Uhr: Andheri-Hilfe-Kreis Gammertingen, Basar, Fidelis-Haus

26. und 27. November: Kirchengemeinde Christi Auferstehung Bonn-Röttgen, Basar, Pfarrheim Christi Auferstehung Röttgen, Herzogsfreudenweg 25

27. November, 14-18 Uhr: Andheri-Spenderkreis Kommern, Weihnachtskaffeeklatsch mit kleinem Basar, Pfarrheim Kommern, Kirchberg 14

27. November, ab 14 Uhr: Adventskaffee mit Verkauf Andheri-Kreis in Wershofen, Schützenhalle Nordstraße Wershofen

27. November (ab 14:00 Uhr): Am ersten Adventssonntag lädt der Andherikreis St. Aldegundis zu einem adventlichen Nachmittag ins Pfarrheim ein. Es gibt eine Cafeteria mit Kuchen & Kaffee, wir verkaufen selbstgebackene Plätzchen, Marmelade, Weihnachtskarten sowie einige kleine Handarbeiten. Eine Tombola sowie eine musikalische Einstimmung durch den Chor Unisono auf die Adventszeit um 15:30 Uhr runden den Nachmittag ab. Der Erlös geht über die ANDHERI HILFE in Bonn an ein Frauenprojekt in Chennai/Indien.

 

Wir danken allen Beteiligten von ganzem Herzen für das Engagement!


Zurück