ANDHERI HILFE

Geschenk an Rosi Gollmann

Der Bonner Künstler Detlef Schlaak hat Rosi Gollmann eine seiner Holz-Skulpturen geschenkt. Die 46 cm hohe Skulptur aus Platanenholz steht auf einem Sockel aus brasilianischem Schiefer.

Der Künstler gab der Skulptur aus dem Jahr 2014 den Namen "Aufbruch". Rosi Gollmann erinnerte sich beim Anblick der Skulptur direkt an den Begriff "Entwicklung", der in der täglichen Arbeit mit Menschen ganz besonders wichtig ist. Rosi Gollmann prägte vor einigen Jahren das Zitat: „Der Mensch kann nicht entwickelt werden; er kann sich nur selbst entwickeln“

Rosi Gollmann stellt die Skulptur der ANDHERI HILFE zur Verfügung. Die Skulptur verschönert jetzt den Eingangsbereich der Geschäftsstelle in Bonn.

Zurück
Skulptur Detlef Schlaak Bonn
Die Skulptur "Aufbruch" ist ein Geschenk des Bonner Künstlers Detlef Schlaak an Rosi Gollmann