Andheri Hilfe

Rechte stärken

New Item

Rechte stärken
Was hilft eine jahrtausendealte Kultur, wenn sie rechtlos macht?

Obwohl es offiziell abgeschafft und verboten ist, ist das indische Kastensystem in den Köpfen der meisten Menschen noch fest verankert. 260 Millionen Menschen sind danach quasi wertlos. Die Kastenlosen und Indigenen sind die Ärmsten der Armen. Durch unsere Projekte bekommen sie eine Stimme – und Chancen.

Projekte aus dem Bereich "Rechte stärken"

Rechte der Irulars (Adivasi) stärken

Was uns unvorstellbar scheint, ist in manchen Teilen Indiens noch Realität: Menschen, die ihr Leben in Schuldknechtschaft fristen müssen. Betroffen sind in Nord-Tamil Nadu die Irular, eine indigene Gruppe, und die Dalits, Kastenlose.

Weiter >

Rechte und Würde für die Dalits

Laut indischer Verfassung sind alle Menschen gleich, Kasten gibt es nicht. Und doch prägt das jahrtausendealte Kastenwesen jede Faser des indischen Lebens. Du wirst in eine Kaste hinein geboren und dort bleibst Du ein Leben lang.

Weiter >

Rechte diskriminierter Menschen stärken

Oft weit weniger als einen Euro haben die Familien in unseren 33 Projektdörfern im Rangpur Distrikt, im Norden Bangladeschs täglich zur Verfügung. Die Familien gehören zum Großteil den Adibashi an, also verschiedenen indigenen Gruppen und ethnischen Minderheiten.

Weiter >

Ihre Ansprechpartnerin

Elvira Greiner
Erste Vorsitzende der ANDHERI HILFE

Kontakt

E-Mail

Telefon: 0228 / 926 525 33