ANDHERI HILFE

Schule aktiv
Ihre Schulaktion für Menschen in Indien und Bangladesch

Möchten Sie Ihren Schüler_innen einen Einblick in das Leben in Indien und Bangladesch geben, aber über Schulbücher und Nachrichten hinausgehen? Oder suchen Sie Anregungen für eine sinnvolle, nachhaltig wirksame Projektwoche?

Wir laden Sie ein, mit uns Ihre eigene ANDHERI-Spendenaktion mit Ihrer Klasse/Schule zu organisieren. Ganz gleich, ob Spendenlauf, Kuchenverkauf auf Schulfest, Flaschensammeln, Basar oder Benefizkonzert - jede Aktion ist willkommen!

Beispiele für erfolgreiche Schulaktionen und Partnerschaften mit Schulen

Mit einigen Schulen sind wir seit vielen Jahren treu verbunden. Immer wieder führen die Lehrer_innen und Schüler_innen dieser Schulen Spendenaktionen zugunsten der Ärmsten in Indien und Bangladesch durch. Wir sind dankbar für diese großartige Unterstützung.

- In diesem Jahr können das St.-Ursula-Gymnasium Brühl und die ANDHERI HILFE ein halbes Jahrhundert enge Zusammenarbeit feiern. Bis August 2018 hat die Schule fast 600.000 Euro Spenden an die ANDHERI HILFE gesammelt: https://www.stursulabruehl.de/andheri-hilfe/

- Im Jahr 1973 hat alles angefangen: das Sankt-Adelheid-Gymnasium veranstaltet seinen ersten ANDHERI-Basar. In diesem Jahr spendet die Schulgemeinschaft im Rahmen des alljährlichen Spenden-Laufs 10.355 Euro für unser Blindenprojekt in Bangladesch. https://www.adelheid-bewegt.de

- Seit über 40 Jahren unterstützt uns die Bertha-von-Suttner IGS Kaiserslautern durch ihr "Eine-Welt-Projekt". Weit über 150.000 Euro an Spenden sind so bisher für die Stärkung armer und benachteiligter Menschen in Indien und Bangladesch zusammengekommen. http://www.von-suttner-igs.de/

- Seit mehr als 10 Jahren können wir das Carl-von-Ossietzky-Gymnasium aus Bonn zu unseren ANDHERI-Freunden zählen. Zuletzt waren die Lehrer_innen und Schüler_innen bei unserem Aktionstag zum 50-jährigen Jubiläum mit dabei. https://www.cvo-bonn.de/

- Zahlreiche Spenden-Aktionen hat die Martinus-Schule aus Mainz als "Botschafter für mehr Menschlichkeit" ins Leben gerufen. Seit 15 Jahren setzt sich die Schule für die Blindenheilung in Bangladesch ein. https://www.martinus-schule-mainz.de/

- Ob am Tag der offenen Tür oder beim Sandwich-Verkauf in der Mittagspause: Die Schulgemeinschaft des Internat Schloss Hagerhof macht immer wieder erneut auf die Arbeit der ANDHERI HILFE aufmerksam und sammelt Spenden. https://www.hagerhof.de/

- Auch die Tümpelgarten-Schule in Hanau ist seit 21 Jahren mit dabei, blinden Menschen in Bangladesch Augenlicht zu schenken http://www.tuempelgarten-schule.de/html/startseite.html

- Das Wirsberg-Gymnasium in Würzburg unterstützt die ANDHERI HILFE bereits seit vielen Jahren mit ihren regelmäßigen Adventsaktionen wie Tombola und Plätzchenverkauf. http://www.wirsberg-gymnasium.de/index.php/de/

- In enger Verbundenheit stehen wir natürlich zur Rosi-Gollmann-Grundschule Tiefenbach. Seit Jahrzehnten setzen wir die Erlöse und Spenden verschiedener Veranstaltungen rund um St. Martin für die Heilung von blinden Menschen in Bangladesch und für die Stärkung von Kindern ein. https://www.oestringen.de/de/leben-wohnen/schulen/rosi-gollmann-grundschule/

Hier kann auch Ihre Schulaktion stehen!

Sie möchten mit Ihrer Schulklasse eine Spendenaktion ins Leben rufen? Wir unterstützen Sie mit Infomaterial, Vorträgen, Besuchen auf Veranstaltungen und Ideen.
Ihre Ansprechpartnerin

Anna Lisa Schauff
Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit, Fundraising, Assistenz Referat Indien

Kontakt

E-Mail

Telefon: 0228 / 926 525 31