ANDHERI HILFE

Alle Meldungen

So habe ich die ANDHERI HILFE kennengelernt - Zitat eines ANDHERI-Spenders

"Ich wusste an einem Sonntagnachmittag im Jahr 1991 nicht so recht, was ich machen sollte. Regen lockte mich nicht zu einem Spaziergang im Stadtpark. Im Schwimmbad musste ich mit vielen Besuchern rechnen. Ich wollte auch nicht Sissi im Fernsehen...

Weiterlesen
Portrait von Angelika und Andrés Söllhuber

Bangladesch: Söllhuber-Stiftung finanziert weitere 80 Augenoperationen für Kinder

Die Eheleute Angelika und Andrés Söllhuber-Kretzer aus Kronberg sammeln seit über 10 Jahren mit ideenreichen Benefiz-Aktionen Spenden für augenkranke und blinde Kinder in Bangladesch. Im Rahmen des ANDHERI HILFE Augenprojektes in Mymensingh haben sie...

Weiterlesen

Assistenz für die Geschäftsführung gesucht

Seit über 50 Jahren engagiert sich die ANDHERI HILFE gemeinsam mit einheimischen
Partnerorganisationen dafür, dass ärmste Menschen in Indien und Bangladesch eine Chance
erhalten, ein menschenwürdiges Leben in ihrer Heimat zu führen. Zurzeit fördern wir...

Weiterlesen
Eine Familie sitzt in einem Boot und sucht nach einem sichereren Unterstand. Bei der Flut in Bangladesch haben viele Menschen ihr Zuhause verloren.

Die schlimmsten Monsunhochwasser in Bangladesch und Indien seit Jahren

Nach wie vor stehen Teile von Bangladesch und des Nordostens von Indien unter Wasser

Heftige Regenfälle sorgten für Überschwemmungen, sodass die Flüsse innerhalb kürzester Zeit über die Ufer traten. Viele Millionen Menschen in Bangladesch waren von...

Weiterlesen
Die Zwillinge Rajia und Muni nach der Augenoperation mit Sonnenbrille

Die Zwillinge Rajia und Muni können wieder sehen - Dank Ihrer Unterstützung!

Liebe Freundinnen und Freunde der ANDHERI HILFE,

ich versuche, mir das vorzustellen: Da sind Srimoti und Younus Eltern eines Zwillingspärchens geworden.
Ihr Leben im Grenzgebiet von Myanmar und Bangladesch ist sehr entbehrungsreich, doch sie sind...

Weiterlesen
Indien: Mädchen arbeitet in Mica Mine

Welttag gegen ausbeuterische Kinderarbeit: „Bonner Netzwerk für Entwicklung“ fordert konkrete Maßnahmen

ANDHERI HILFE als Netzwerk-Mitglied: „Kein Preis der Welt rechtfertigt Kinderarbeit!“

Wie eine Umstellung auf faire Produkte ohne Kinderarbeit in Bonn gelingen soll, ist nach Angaben von Lisa Stroetmann, Eine Welt-Regionalpromotorin und...

Weiterlesen

Rosi Gollmann hat Geburtstag - Wir gratulieren!

Die Gründerin der ANDHERI HILFE, Rosi Gollmann, wird am 9. Juni 95!

Das Team der ANDHERI HILFE gratuliert von ganzem Herzen!

 

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zur Person von Rosi Gollmann.

 

 

Weiterlesen
Kind mit Behinderung in Indien wird gefördert

So habe ich die ANDHERI HILFE kennengelernt - Zitat eines ANDHERI-Freundes:

"1973 oder 1974 wurden wir im Religionsunterricht von unserem Lehrer auf die Möglichkeit der Übernahme einer Patenschaft für ein Kind in Indien im Rahmen der Kindernothilfe aufmerksam gemacht. Eine solche Patenschaft hatte unsere Klasse dann auch...

Weiterlesen
Jubiläum 55 Jahre ANDHERI HILFE

Wir feiern Jubiläum: 55 Jahre ANDHERI HILFE

 
Elvira Greiner: „Immer geht es um Hilfe zur Selbsthilfe auf dem Weg in eine menschenwürdige Zukunft“

Am 5. Mai vor 55 Jahren gründeten 16 Menschen die ANDHERI HILFE im Pfarrheim Sankt Franziskus in Bonn. Rosi Gollmann ist Gründerin und...

Weiterlesen

10. Juni 2022: "KulturTeilZeit" Bonn-Holzlar - Nordindische klassische Musik mit Stephanie Bosch

Benefiz-Konzert zugunsten von Frauen und Mädchen in Nordindien

Am Freitag, 10. Juni 2022, findet im Evangelischen Gemeindezentrum Bonn-Holzlar ein Konzert der Flötistin Stephanie Bosch und des Tabla-Spielers Pandit Sandip Bhattacharya mit nordindis...

Weiterlesen
Die Dorfgemeinschaft baut gemeinsam ein Wasserspeicherbecken.

Hitze und Dürre in Indien: Damit die Ärmsten trotz extremer Hitze überleben können

 

Hitzewelle in Indien - Nachhaltiges Engagement zur Anpassung an den Klimawandel 

Bonn, 29. April 2022. Die ANDHERI HILFE setzt sich dafür ein, dass Menschen in ihrer Heimat trotz des Klimawandels überleben können. Angesichts des...

Weiterlesen
Augenuntersuchung bei einem Mädchen in Bangladesch.

Wie habe ich die ANDHERI HILFE kennengelernt - Zitat einer ANDHERI-Freundin:

 

"Vor einigen Jahren bekam ich das Buch „Was Jesus wirklich gesagt hat“ von Franz Alt geschenkt. Darin schrieb er, dass man für - damals noch 40 Euro - einem Blinden das Augenlicht zurückgeben könne. Ich war völlig geflashed, dass ich in der...

Weiterlesen

"KulturTeilZeit" am 13. Mai in Bonn-Holzlar - Thema: Unser Haus brennt!

Auch in diesem Jahr wird es wieder die Reihe KulturTeilZeit der evangelischen Kirchengemeinde Bonn-Holzlar zugunsten der ANDHERI HILFE geben.

Die erste Veranstaltung findet am 13.5.2022 (ab 20:00 Uhr) statt.

Die KulturTeilZeit wird von Karin und...

Weiterlesen
indische Frau verkauft Gemüse

Das neue punkt.um ist da! Schwerpunkt: 55 Jahre ANDHERI HILFE

Das aktuelle Magazin für die Freund_innen der ANDHERI HILFE erscheint am 5. April 2022.

Den Schwerpunkt dieser Ausgabe bildet unser Jubiläum 55 Jahre ANDHERI HILFE

Weitere Themen:

- 20 Jahre ROSI-GOLLMANN-ANDHERI-Stiftung

- Meilensteine der...

Weiterlesen
zwei Frauen in Indien

Period poverty / Armut während der Periode - Online-Veranstaltung am 12. April

Der Verein DIZ (Deutsch-Indische Zusammenarbeit e.V.) und ANDHERI HILFE laden  am 12.4.22 (18:00 - 19:30 Uhr) zu einer Online-Veranstaltung via Zoom ein. 

Das Thema der englischsprachigen Veranstaltung:

Period poverty: How menstruation...

Weiterlesen
gelbe Osterglocken im März

Wie habe ich die ANDHERI HILFE kennengelernt - Zitat eine ANDHERI-Freundes:

 

"Ich habe die ANDHERI HILFE über meine Arbeit mit partizipativem Wirkungsmonitoring kennengelernt – NGO Ideas. Mich beeindruckt, wie kompetent und qualifiziert die Partnerorganisationen arbeiten. Und so können sie viel Gutes bei der Bevölkerung...

Weiterlesen

Am 22. März ist Weltwassertag

Wasser heißt Leben!

Anlässlich des Weltwassertags möchten wir unser Projekt "Ökologische Landwirtschaft - Kleinbauern in Indien bauen sich eine neue Perspektive auf" vorstellen:

Immer mehr Kleinbauern in Indien sehen ihre Existenzgrundlage...

Weiterlesen
Ulrike Lorenz aus Guldental

Ulrike Lorenz: Ich bin dabei, weil...

In der Rubrik Ich bin dabei, weil... zu unserem Jubiläum (55 Jahre ANDHERI HILFE) sagt Ulrike Lorenz aus Guldental:

Ich engagiere mich bei der ANDHERI HILFE, weil ich anderen Menschen die Möglichkeit geben möchte, wieder sehen zu können. Bei...

Weiterlesen
Preisverleihung an Frau Dr. Meera

CONGRATULATIONS - Wir gratulieren den Preisträgerinnen aus unseren Projekten!

Anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März 2022, wurden in Indien herausragende und engagierte Frauen gewürdigt.

Damit sollen Frauen als Wegbereiterinnen und Katalysatoren eines positiven Wandels in der Gesellschaft gefeiert werden. Ein...

Weiterlesen
Plakat Stadtführung Lindau am Bodensee

Stadtführungen in Lindau zugunsten der ANDHERI HILFE

Im vergangenen Jahr hat die Lindauerin Ursula Ippen Stadtführungen zugunsten der ANDHERI HILFE angeboten. Das Thema der Reihe Lindauer Führungen war "Tod und Teufel". Für dieses Jahr hat sich die Stadtführerin ein neues Thema ausgedacht: Nobel, eine...

Weiterlesen