ANDHERI HILFE

1. Oktober: Lesung und Ausstellung zum Thema Kinderarbeit

Am Samstag, 1. Oktober 2022, ab 17 Uhr findet eine Lesung zum Thema Kinderarbeit mit der Schauspielerin Petra Kalkutschke (contra kreis theater) im Spielzeugladen Ludus in Bonn, Friedrichstr. 14-16, statt.

„Baku und der weiße Elefant“ handelt vom zehnjährige Baku, der mit seiner Familie in Armut lebt. So kommt es, dass sein Vater ihn an einen Kinderhändler verkauft. Baku muss von nun an in einer Textilfabrik schuften. Wie es ihm schließlich gelingt, der Kinderarbeit zu entfliehen, erfahren die Zuhörenden, empfohlen für Kinder ab 6 Jahren.

Die Lesung ist eine Aktion im Rahmen der Bonner SDG Tage 2022, rund um die 17 UN- Nachhaltigkeitsziele. Organisatoren sind Mitglieder des Bonner Netzwerks für Entwicklung, zu dem auch die ANDHERI HILFE gehört, sowie Don Bosco Mission Bonn und die Bonn AG von Terre des Hommes.

Die  Agenda 2030 der Vereinten Nationen mit ihren Nachhaltigkeitszielen setzt sich zum Ziel, jeder Form von Kinderarbeit bis 2025 ein Ende zu bereiten. Der Eintritt zur Veranstaltung ist kostenlos.

Die Ausstellung zum Thema Kinderarbeit können sich Interessierte noch bis zum 11. Oktober im Spieleladen Ludus anschauen.

Zurück
Flyer: Lesung zum Thema Kinderarbeit mit der Schauspielerin Petra Kalkutschke (contra kreis theater) im Spielzeugladen Ludus in Bonn.
Flyer: Lesung zum Thema Kinderarbeit mit der Schauspielerin Petra Kalkutschke (contra kreis theater) im Spielzeugladen Ludus in Bonn.
Wir setzen uns gemeinsam für die Rechte von Kindern ein.
Wir setzen uns gemeinsam für die Rechte von Kindern ein.