ANDHERI HILFE

Unterstützung für Kerala

Die verheerende Flut in Südindien hat auch in Deutschland viele Menschen betroffen gemacht. Eine Gruppe von indischen Mitarbeiter_innen der Deutsche Post DHL Group in Bonn hat es sich daraufhin zur Aufgabe gemacht, Spenden für die Fluthilfeprojekte der ANDHERI HILFE zu sammeln – durch ein Fundraising-Event vor dem Bonner Posttower. 

Für die Beschäftigten des Posttowers und der unmittelbaren Umgebung wurde an zwei aufeinanderfolgenden Montagen der Foodtruck des beliebten Bonner Restaurants Taste of India in der Mittagspause aufgebaut. Parallel zur Verköstigung der Gäste wurden mit tatkräftiger Unterstützung der Young Professionals der Deutsche Post DHL Group, des ANDHERI HILFE-Teams und der Mitarbeiter_innen von Taste of India Spenden gesammelt. Dabei kamen mehr als 1.200 € zusammen! 

Ein tolles Ergebnis, von dem wir in unseren Projekten zum Wiederaufbau nach der Flut im Kottayam Distrikt im südindischen Kerala viele wertvolle Leistungen für betroffene Gemeinden finanzieren können:

  • 19 Küchengärten 
  • 12 Brunnen 
  • 3 Fischzuchten

Wir danken allen Spender_innen und vor allem auch dem Team der Deutsche Post DHL Group und Taste of India, die viel Zeit und Arbeit in diese tolle Aktion investiert haben! Wir freuen uns, sie als Partner an unserer Seite zu wissen, beim so wichtigen Wiederaufbau nach der Flut in Kerala. 

 

Möchten auch Sie spenden?

Helfen Sie mit, den von der Flut so schwer betroffenen Menschen in Kerala und Andhra Pradesh einen Neubeginn zu ermöglichen! 

Hier können Sie online spenden

Bitte geben Sie bei Ihrer Spende das Kennwort "Flut Indien 2018" an.

Zurück